Volaaaaaare, oh-wow, e…

Ich war letzten Sonntag auf der Helsinkier Musikmesse, und stieß da auf Keijo Liikanen einen der Macher hinter Liikanen Guitars. Liikanen sind bekannt für ihre klassischen Gitarren der Meisterklasse.

Keijo drückte mir eine hübsche, gut gemachte Gitarre in die Hand und sagte mit einem verschmitzten Lächeln: „Rat‘ mal, was die kostet.“

Ich spielte ein paar Passagen…hm, die klingt gut…“So um die 500 Euro, vielleicht?“ „Ha – der finnische Listenpreis liegt bei 260 Euro; unser Messeangebot ist 200…“

Wow, bei dem Preis-Leistungsverhältnis musste ich gleich zuschlagen!

Jetzt bin ich also stolzer Besitzer einer Kantare L100C.

Kantare front

Kantare ist die günstigere Marke von Liikanen Guitars. Bisher wurden alle Modelle in Vietnam hergestellt, aber die Produktion wird zur Zeit nach Rumänien verlegt. Die L100C ist das erste der rumänischen Modelle.

Kantare label

Die Gitarre hat eine Decke aus massivem Zedernholz.

Kantare close up body

Die Seiten und der Boden sind aus laminiertem Mahagoni. Die Decke ist mit Liikanens patentiertem Lens Resonance System versehen. Über diese sensationelle Entwicklung von Uwe Florath und Kauko Liikanen erfahrt ihr mehr hier.

Kantare back

Der Hals ist – ungewöhnlicherweise – aus Ahorn, und ist bei meinem Exemplar sogar fein geriegelt.

Kantare close up neck

Das Griffbrett ist aus schwarz eingefärbtem Akazienholz, während die Mechaniken auf der mit Mahagoni auffurnierten Kopfplatte chinesische Hauser-Kopien von ordentlicher Qualität sind.

Kantare head and tuners

Die Kantare L100C besticht durch ihre gute Verarbeitung und liebevolle Details, wie die Verziehrung an der Brücke.

Kantare detail bridge

Aber letztlich überzeugt am allermeisten die extrem gute Bespielbarkeit und der volle, klare und saubere Ton dieses Modells.

Kantare Gitarren sind in vielen Ländern in Fachgeschäften erhältlich. Das Antesten lohnt sich bestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: