Zwei coole – und vor allem erschwingliche – Instrumente für Beatles-Fans

Yyyyyyyyyyyyyyesssssssssss!

Epiphone haut richtig zu mit zwei Instrumenten der mittleren Preisklasse, die für Beatles-Fans fast schon ein Muss sind:

Auf der Akustikgitarrenseite haben wir eine Neuauflage der Epiphone Texan, auf der Paul unter anderem Yesterday komponiert und eingespielt hat.

Inspired by Texan

Die Texan kommt mit einem eingebauten Tonabnehmer des deutschen Herstellers Shadow; ein Koffer ist auch im Preis inbegriffen.

Als zweites Schmankerl bietet man uns jetzt eine günstige Alternative zur teuren USA-Lennon-Casino.

N_1635a

Die „Inspired by“ Casino gibt es sowohl als 1965 Version in Sunburst, als auch als RevolutionCasino in Natur. Auch hier gibt es gleich einen Koffer mit.

Mehr Infos zu meiner eigenen Casino findet ihr hier und hier.

2 Antworten zu Zwei coole – und vor allem erschwingliche – Instrumente für Beatles-Fans

  1. Frank sagt:

    Verstehe… Und wo ich kriege ich die Akustik-Gitarre für wieviel? So langsam will meine Yamaha doch in Rente gehen… Gruß, Frank

  2. Martin Berka sagt:

    Moinsen Frank,

    Die Texan ist als „new for 2010“ angekündigt.

    Die Produktion läuft wohl jetzt gerade richtig an – also noch ein paar Wochen Geduld.

    Zum Preis kann ich leider auch noch nix sagen, soll aber „preiswert“ sein, da man die Dinger in China baut.

    Frag‘ doch mal den Sebastian unter http://www.soundhaus.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: