Meine Takamine N-20 – eine Jumbo für alle Fälle

Hier seht ihr meine Takamine N-20:

tak-n20-front

Takamine ist eine japanische Akustikgitarrenfirma, die in den Sechzigern gegründet worden ist.

Nach den ersten, eher bescheidenen, eigenen Modellen verlagerte sich die Firma in den 1970ern auf qualitativ hochwertige Kopien von Martin-Modellen. Viele dieser Gitarren waren mit Takamines guten Tonabnehmer-Systemen ausgestattet. Besonders die Tonabnehmer sorgten dafür, dass sich der Name Takamine in Musikerkreisen einen guten Ruf verdiente.

Als Ende der Siebziger viele US-Firmen anfingen gegen die Kopierer rechtlich vorzugehen, entschlossen sich die meisten japanischen Hersteller dafür eigene Modelle zu entwickeln.

Bei Takamine hieß das Ergebniss der Entwicklungsarbeit Natural Series. Die Modelle der Natural-Serie tragen im Namen ein N- am Anfang; wenn sie einen Tonabnehmer eingebaut haben steht am Anfang EN-.

tak-n20-headstock

Meine N-20 (Baujahr 1986) basiert auf dem großen Gibson-Modell SJ-200, ist aber glücklicherweise völlig frei von Cowboy-Motiven und ähnlichem Kitsch. Die Kopfplatte ist ein gelungenes eigenes Design.

tak-n20-back

Der Korpus besteht aus einer massiven Zederndecke mit Zargen und Boden aus Mahagoni. Auf den Mahagonihals ist ein sehr dunkles Palisandergriffbrett aufgeleimt, das durch das Fehlen jeglicher Einlagen sehr elegant aussieht (finde ich).

tak-n20-bridge

Eine Besonderheit der meisten Takamine-Gitarren ist der zweiteilige Steg, der für eine perfekte Intonation sorgt.

Ich liebe den perlenden, aber trotzdem vollbauchigen Klang meiner N-20, den man auf diesem Song besonders gut hören kann:

Running Man

Der gefühlvoll-melancholische Text stammt aus der Feder meines Freundes Frank Badenius.

2 Antworten zu Meine Takamine N-20 – eine Jumbo für alle Fälle

  1. […] Martin Berka – akustinen kitara (Takamine N-20), basso (Höfner 500/1), […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: